Monatsarchiv für Juni 2008

Euro 2008-Flash

Freitag, den 27. Juni 2008

30 Millionen Deutsche sahen SF
Stromausfällen im internationalen Fernsehzentrum in Wien führten zu Pannen bei der Live-übertragung des EM-Halbfinales Deutschland-Türkei aus Basel. Ausser beim Schweizer Fernsehn, welche über eine direkte Glasfaser-Direktverbindung zum Basler Stadion verfügt und als einziger Vertragssender der UEFA nicht verpflichtet, das offizielle Fernsehsignal aus Wien zu verwenden, sahen Millionen von Zuschauer über 18 Minuten lang schwarz. Das ZDF übernahm das übertragungssignal des Schweizer Fernsehens, und Kommentator B?la R?thy hielt die Zuschauer per Telefonleitung über das Spielgeschehen auf dem Laufenden. Quelle: 20min.ch

Football Smilie Dä Hooligän meint: “Neue Werbespruch fürs SF: Nur hier sehen Sie alle EM Tore Live!”

Allgemein sehr viele Bildstörungen
Es gab kein Euro 2008 Spiel, welches nicht von Bildstörungen betroffen war. Besonders in den ersten 10 Minuten der übertragung kam es zu sekundenschnelle Bildstörungen. Die UEFA sollte bezüglich Ihren übertragungsrechte/-partner nochmals über die Bücher.

Jimmy Jump flitzt an der Euro 08
YouTube Preview Image

Football Smilie Dä Hooligän meint: “SF widersetzt sich der UEFA Zensur! Ob Jimmy am Stromausfall in Wien mitschuldig ist?”

?Liebsch Fuessball, hassisch d?Euro 08?
Zürich wird von Unbekannten Euro-Gegner mit Aufkleber zu gepflastert. Das Image der Uefa ist im Keller und die Anzahl negativer Schlagzeilen wachsen weiter. Quelle: 20min.ch

Finale: Deutschland – Spanien
Falls es noch jemand nicht mitbekommen hat. Das Final um den Europameister 2008 wird zwischen Deutschland und Spanien ausgetragen. Das Spiel findet am Sonntag 29. Juni um 20:45 Uhr im Wiener Ernst-Happel-Stadion statt.

Transfermeldung aus Schruns?

Donnerstag, den 26. Juni 2008


Die ganze Story aus dem Trainingslager in Schruns gibt es hier.

Peter Landolt gegen Stehplätze

Dienstag, den 24. Juni 2008

?Das Letzigrund-Stadion bleibt ein Sitzplatzstadion ? Punkt Ende? Zitat in 20min.ch von Stadion-Manager Peter Landolt

Gemäss Medienvertreter weigere sich die Stadt als Stadioneigentümerin, Stehplätze einzurichten.

Dass die Sitze im Letzigrund eigentlich relativ einfach zu demontieren (und für internationale Spiele wieder einbaubar) sind zeigt das Leichtathletik-Meeting: Dort gibt es die gewohnten Stehplätze. Für das kommende Meeting werden sogar 1000 zusätzliche Sitz- in Stehplätze umgewandelt (Gesamtzahl: 6000). Grund der Anpassung: bessere Stimmung. Quelle: fcz.watchblog.ch

Eine offizielle Bestätigung dieser Meldung durch Stadt oder den FC Zürich steht noch aus. Bleibt zu hoffen, dass nicht erst etwas passieren muss mit diesen ‘scheiss’ Stühlen, bevor reagiert wird.

Football Smilie Dä Hooligän meint: “D’Statd Züri macht sich ja immer beliebter. Het de Elmar wohl chli zviel EM Spiel im Letzigrund gseh!”

FCZ im August international

Dienstag, den 24. Juni 2008

Der FCZ startet erst in der 2. Qualifikationsrunde des UEFA-Cups. Grund hierfür ist, dass die AC Bellinzona (Cupfinalist) in der nationalen Rangierung hinter dem FC Zürich plaziert ist. Der FCZ übernimmt somit den Platz des Super League ? Aufsteigers, der nun in der 1. Qualifikationsrunde des UEFA ? Cups ran muss. Die Auslosung für die 2. Qualifikationsrunde zu diesem Wettbewerb findet am 1. August (13:30 Uhr) in Nyon statt. Die beiden Paarungen finden am 14. und 28. August 2008 statt.

Testspiele

Dienstag, den 24. Juni 2008

FC Aarau – FC Zürich 1-3 (1-2) (mehr)
Samstag, 14. Juni 2008, 16:00 Uhr
Sportplatz Eschenmoos, Dottikon/AG: 750 Zuschauer
Tore: 28. Guerrero 1:0. 39. Tahirovic 1:1. 43. Hassli 1:2. 53. Hassli 1:3.

FC Winterthur – FC Zürich 0-4 (0-1) (mehr)
Mittwoch, 18. Juni 2008
Schützenwiese Winterthur: ca. 1000 Zuschauer
Tore: 45. Silvio 0:1. 55. Tahirovic 0:2. 65. Stahel 0:3. 78. Stucki 0:4.

FC Luzern ? FC Zürich 2:2 (1:1) (mehr)
Samstag, 21. Juni 2008
Sportanlage Wissenhusen, Schötz: 900 Zuschauer
Tore: 18. Renggli 1:0. 36. Tahirovic 1:1. 72. Pacar 2:1. 81. Santana 2:2.

FC Vaduz – FC Zürich 0:0 (mehr)
Sonntag, 22. Juni 2008, 16:00 Uhr
Sportplatz GESA, Altstätten SG: 500 Zuschauer

weitere bevorstehende Testspiele:
SA, 28. Juni 2008, Schruns, 18 Uhr Lustenau – FCZ
SA 5. Juli 2008, Dagmersellen, 17.00h, Kriens-FCZ
SA, 12. Juli 2008, Gegner und Zeit noch offen

Das FCZ-Lazarett

Dienstag, den 24. Juni 2008

Alexandre Alphonse
Alexandre Alphonse hat sich einen Bruch des linken Mittelhandknochens zugezogen, weshalb er nun eine 3-wöchige Wettkampfpause einlegen muss.

Yassine Chikhaoui
Die Rehabilitation von Chikhaoui wird bis Juli in Deutschland fortgeführt. Somit steht der tunesische Nationalspieler dem FCZ erst ab Juli wieder zur Verfügung.

Marco Schönbächler
Marco Schönbächler wird die Vorbereitung mit dem Stadtclub erst Anfang Juli aufnehmen können. Dem 18-jährigen Junioren-Nationalspieler wird am Montag ein überbein an der linken Ferse entfernt.

Transfers

Dienstag, den 24. Juni 2008

Tito Tarchini
Der 18-jährige Tessiner kommt vom AC Lugano zum FC Zürich und hat einen Vertrag bis 30.06.2011 unterschrieben. Der U19-Nationalspieler wird zunächst das Training mit der U21 aufnehmen und soll zuerst in der 1. Liga Spielpraxis sammeln.

Orhan Mustafi
Er hat sich entschlossen, den Arbeitsvertrag für die U21-Mannschaft nicht zu unterschreiben. Der 18-jährige Stürmer, möchte sein Glück in einem Fanionteam versuchen.

Labinot Sheholli
Labinot Sheholli wird für ein Jahr in die Challenge League zu seinem Stammverein FC Biel-Bienne ausgeliehen.

Emra Tahirovic
Der FCZ hat Emra Tahirovic vom französischen Ligue 1 ? Verein OSC Lille definitiv verpflichtet. Der schwedische Stürmer mit bosnischen Wurzeln erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012.

Eudi Silva de Souza
Eudis wechselt per sofort zum BSC Young Boys. Schade, wir werden seine Leistungen vermissen. Danke für deinen Einsatz in den vergangenen Jahren.

Admir Mehmedi
Der 17-jährige Stürmer, Admir Mehmedi, unterschrieb eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2011.

FCZ-Spielkalender 08/09

Dienstag, den 24. Juni 2008

Anbei der FC Zürich Spielkalender für die Saison 08/09

SO 20.07. 16:00 Uhr Xamax – FCZ
MI 23.07. 19:45 Uhr FCZ – Luzern
SO 27.07. 16:00 Uhr Aarau – FCZ
SO 03.08. 16:00 Uhr FCZ – YB
SO 10.08. 16:00 Uhr GC – FCZ
SO 17.08. 16:00 Uhr FCZ – Basel
SO 24.08. 16:00 Uhr Sion – FCZ
MO 01.09. 19:45 Uhr FCZ – Bellinzona
SO 14.09. 16:00 Uhr Vaduz – FCZ
SO 28.09. 16:00 Uhr FCZ – Xamax
SA 04.10. 17:45 Uhr Luzern – FCZ
SA 25.10. 17:45 Uhr FCZ – Aarau
SO 02.11. 16:00 Uhr YB – FCZ
SO 09.11. 16:00 Uhr FCZ – GC
SO 16.11. 16:00 Uhr Basel – FCZ
SA 29.11. 17:45 Uhr FCZ – Sion
SA 06.12. 17:45 Uhr Bellinzona – FCZ
SO 14.12. 16:00 Uhr FCZ – Vaduz

Quelle: fcz.ch

Entschuldigung / excuse-moi / mi scuso

Dienstag, den 24. Juni 2008

Ich möchte mich dafür Entschuldigen das in letzter Zeit keine Beiträge im FC Zürich Fan-Blog geschrieben wurden. Dies hat div. Gründe. So nimmt die EM im eigene Land doch sehr viel Zeit in Anspruch (möchte ja mit dabei oder sogar mitten drin sein). Des weiteren waren noch Ferien im Offline Modus angesagt, was mir den Zugang zum Internet verhindert. Nun ist es aber an der Zeit aufzuholen. Also keine Angst. Das FC Zürich Fan-Blog lebt weiter und wir freuen uns bereits jetzt auf die neue Saison.